Vorschriften

AGB www.store.firmamatt.pl Online-Shop
Online-Shop, die bei www.store.firmamatt.pl von der Firma, Matt laufen., Im Folgenden Matt Das Unternehmen, in Szczecin, ul. Basis bezeichnet. Czorsztyńska 11A, 71-210 Postleitzahl, Telefon / Fax: 91 48 74 659, NIP: 852-11-41-569, Regon.
e-mail: biuro@firmamatt.pl

I. Die Annahme und Ausführung von Aufträgen.
Erste Shop verkauft Waren und Dienstleistungen über das Internet. Informationen über Waren und Dienstleistungen wird auf www.store.firmamatt.pl Shop
Zweite Shop-Client kann ein Individuum mit voller oder eingeschränkter Geschäftsfähigkeit und juristische Personen sein.
3. Aufträge von Kunden werden akzeptiert:
a) von einer Website www.store.firmamatt.pl-24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
b) direkt per E-Mail biuro@firmamatt.pl - 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche
c) unter der Telefonnummer 91 48 74-659 - nur an Werktagen von Montag bis Freitag von 8,00 bis 16,00.
4. Jeder Auftrag wird angenommen werden, per Telefon oder E-Mail bestätigt werden.
5. Eine Voraussetzung für die Durchführung des Vertrages ist es, im Online-Shop registrieren. Die Registrierung ist einzigartig und gibt eine Menge Möglichkeiten und Einrichtungen (einfachere und schnellere Ausführung von Folgeaufträgen, sehen, um Geschichte, Loyalty-Programme, gelegentlich Rabatte, etc.). Geben Sie eine Telefonnummer und E-Mail-Adresse ist erforderlich, um die Annahme und Umsetzung des Vertrages bestätigen. Verträge, die nicht innerhalb von 3 Werktagen überprüft werden kann, wird nicht realisiert werden.
6. Der Kunde, indem er zum Shop um, hat einen Vertrag über Kauf / Verkauf von Waren oder Dienstleistungen aus dem Laden bestellt. Posted by Shop Auftragsbestätigung durch den Kunden an die angegebene E-Mail eine Erklärung über die Annahme des Angebots genannten. Im Fall von Verträgen mit der Form der Zahlung "Nachnahme" (Kapitel IV, Absätze. 1) Faltung von neu erstellten Kundenkonto, erhält der Kunde eine E-Mail bitten Sie um Ihre Bestellung zu bestätigen. Shop hat das Recht, den Kunden bitten, die Bestellung mit anderen Aufträgen bestätigen.
7. Falsch ausgefüllte Bestellformular Formen werden nicht berücksichtigt. Aufträge, bei denen Zweifel bestehen, werden vom Shop-Service überprüft werden. Diese Aufträge können abgebrochen werden, da der Käufer per Telefon oder E-Mail benachrichtigt werden.
8. Aufträge mit falsch eingegeben Preis, den der Shop-Service oder dem Server wird abgebrochen. Der Auftraggeber wird diese Tatsache per Telefon oder E-Mail informiert werden.
9. Für jede Sendung wird von einem Kaufbeleg oder Quittung begleitet.
10. Um eine Bestellung aufzugeben, hat der Kunde zu machen:
a) die Auswahl von Waren oder Dienstleistungen,
b) die Auswahl der Lieferadresse und die Adresse, an die die Rechnung ausgestellt (die verschiedenen Adressen sein werden)
c) die Wahl der Zahlungsmethode.
11. Im Falle der Nichtverfügbarkeit der Ware durch den Vertrag im Lager von Lieferanten Store oder aus anderen Gründen, die Ausführung des Vertrages innerhalb der in dem Vertrag (z. B. Verzögerung der Lieferung durch Lieferanten des Ladens) bereitgestellt verhindern, bedeckt ist, wird der Kunde über den Status Ihrer Bestellung informiert und entscheiden, wie es zu implementieren. Der Kunde hat die folgenden Optionen:
a) teilweise Umsetzung - Auswahl durch den Kunden wird diese Gelegenheit nur für Bestellungen von Waren zu realisieren, wird das Geschäft von der Verpflichtung, den Vertrag für Waren nicht verfügbar veröffentlicht
b) abbrechen gesamte Bestellung - die Wahl des Kunden die Möglichkeit, die Verpflichtung zur Bestellung speichern.
12. Wenn der Kunde für die Ware bezahlt hat - shop innerhalb von 7 Werktagen zu erstatten nach Aufhebung aller oder eines Teils des Vertrages in Übereinstimmung mit dem Verfahren in Abschnitt VIII der Geschäftsordnung beschrieben.
13. Im Falle der Nichtverfügbarkeit der Ware im Lager von Lieferanten Store oder aus anderen Gründen und der fehlenden Möglichkeit der Bestellung des Kunden, hat das Geschäft das Recht, den Vertrag innerhalb von 30 Tagen zu kündigen ab dem Zeitpunkt des Vertragsschlusses. Wenn der Kunde für die Ware bezahlt hat, wird Rückerstattung innerhalb von 7 Tagen nach der Mitteilung des Kunden vom Vertrag durch den Shop (die Meldung wird vom Client an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet) in Übereinstimmung mit dem Verfahren in Abschnitt VIII der Geschäftsordnung beschrieben zurücknehmen werden.
14. Zur Verkaufsförderung und Vertrieb soll eine begrenzte Anzahl von Waren. Um die Verarbeitung der Reihenfolge, in der Aufträge bestätigt, solange der Vorrat von dieser Form der Veräußerung von Aktien im Laden oder seine Lieferanten abgedeckt.

II. Änderungen in der Beschaffung.
Erste Der Kunde kann Änderungen an dem Vertrag oder den Vertrag kündigen, bis es zu der Sendung übergeben wird. Vornehmen von Änderungen ist per Mail oder Telefon Kontakt Kundenservice möglich.
Zweite Änderungen in Bezug auf: Kunden-Adresse, Lieferadresse und eine Rückerstattung der Befehle werden nur per E-Mail angenommen werden.

III. Die Preise der Waren.
Erste Alle Preise der Waren auf der Website des Shops:
a) werden in polnischen Zloty gegeben,
b) inkl. MwSt.,
c) enthalten keine Informationen über Versandkosten.
Zweite Angegebenen Preise verstehen sich in Euro oder US-Dollar nur für Kunden ausserhalb dem polnischen Markt.
3. Der Preis von jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültig.
4. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und im Bereich der Preise von Waren im Angebot enthaltenen Änderungen, die Einführung neuer Produkte Online-Shop anbieten, tragen und heben Promotions und Verkaufsaktionen auf unserer Website, oder Änderungen vornehmen. Die Macht dies keinen Einfluss auf die Preise von Gütern in Bestellungen, die vor dem Datum des Inkrafttretens der Änderung des Preises, Bedingungen oder Verkaufsförderung gemacht. Shop behält sich außerdem das Recht vor, unterschiedliche Preise für den Verkauf von Waren Online-Shops verkaufen Festnetz, Einzel-und Großhandel gelten.
5. Angebote store unterliegen nicht der Fusion bietet die Regeln der Förderung anders.
6. Die Kosten für die Lieferung der Ware erfolgt auf den Gesamtwert des Auftrags hinzugefügt werden.

IV. Form der Zahlung, des Vertrages beginnen.
Erste Kunde nach dem Kauf können die folgenden Formen der Zahlung für die Lieferung von auf polnischem Gebiet:
a) Nachnahme - Erfüllung des Vertrages beginnt am Ende des Bestellvorgangs,
b) Übertragung, elektronische Überweisung - nach Zahlungseingang den Laden. Vor-und Nachname oder Firmenname: Bei dieser Option muss der Titel Überweisungsauftrag und Kundennummer eingegeben werden.
Zweite Aufträge für die Lieferung außerhalb der polnischen kann nur per Überweisung oder elektronische bezahlt werden. Bestellen Verarbeitung beginnt nach Zahlungseingang den Laden.
3. Im Falle der ausgewählten Waren lagern behält sich das Recht vor, bestimmte Formen der Zahlung für Ihre Bestellung auszuschließen.
4. Wir behalten uns das Recht vor, Zahlungen "bei der Ankunft" an den Kunden ausgeschlossen, die, ohne Rechtfertigung, um die Sendung in der 'Nachnahme' bestellt erhalten. Die nächste Bestellung des Kunden kann nicht umgesetzt werden, und wenn es nur in der 'pre-payment ", das heißt, nach der Zahlung im Voraus für Ihr Geschäft die gesamte Betrag für Produkte und Versandkosten.

V. Providing Vertrag.
Erste Bestellungen:
a) an Wochentagen nach Stunden. 11,00, und an Samstagen, Sonn-und Feiertagen wird in der nahen Zukunft, von der Arbeiterklasse Tag folgte umgesetzt werden,
b) Zahlungsart "Vorauskasse" - nach Erhalt der vollen 100% des Kontos zu speichern.
Zweite Auftrag wird als Kurier geliefert werden. Die Lieferfrist beträgt normalerweise 1 Werktag ab dem Beginn der Umsetzung, mit Ausnahme von Bestellungen:
a) an Wochentagen nach Stunden. 13,00, und an Samstagen, Sonn-und Feiertagen
b) Zahlungsart "Vorauskasse".
3. Auf dem Gebiet der polnischen und der Europäischen Union Bestellungen werden per Kurier an die Adresse des Kunden angegebene Lieferadresse.
4. Für Länder außerhalb der Europäischen Union wird, um die Polnische Post geliefert werden.
5. Ein Client Erhalt der Lieferung der Bestellung, sollte es den Status Ihrer Sendung. Im Falle der Beschädigung oder Verletzung der Verpackung, in der Gegenwart des Kurier oder Postbeamter, einen Schadensbericht. Schadensbericht in den Laden mit Hilfe seiner Prüfung der Beschwerde geschickt.

VI. Beschwerden.
Erste Waren können von der Garantie der Hersteller oder Vertreiber abgedeckt werden. Detaillierte Bedingungen der Garantie und ihre Dauer sind in der Garantiekarte angegeben.
Zweite Wenn Sie ein fehlerhaftes Produkt erhalten, kann der Kunde die Befugnisse, um sie vom Verkäufer in Bezug Nichtübereinstimmung verwenden.
3. Das Unternehmen verantwortlich für die Inkonsistenz Matt Consumer Goods nur, wenn ihre Ergebnisse innerhalb von zwei Jahren ab dem Datum der Ware an den Käufer in Übereinstimmung mit der Kunst. 10 des Gesetzes vom 27. Juli 2002 über die besonderen Bedingungen der Verkauf an den Verbraucher und zur Änderung des Bürgerlichen Gesetzbuches (Gesetzblatt Nr. 141, Pos.. 1176, in der geänderten Fassung. Geändert.). Der Käufer verliert die Befugnisse in Artikel. 8 oben. Handeln, wenn vor Ablauf von zwei Monaten nach Feststellung der Nichtübereinstimmung mit dem Vertrag nicht, den Verkäufer über diese Tatsache.
4. Beschwerden über den Service on-line (zB falsch berechnet oder nicht korrekt Versand von Waren im Warenkorb enthalten) kann während einer Telefon oder E-Mail-Bestätigung der Bestellung durch den Kunden-Service erfolgen.
5. Der Käufer Erhalt der Sendung ist nach Erhalt in Anwesenheit des Kuriers mit gleichzeitiger beachten Sie, dass die Sendung in einem unbeschädigten Zustand oder dass die Sendung zeigt Anzeichen von Schäden geliefert wurde bestätigt, während eine Beschreibung des Schadens.
6. Im Falle der Rückgabe sollte der Kunde die Ware per Post an die Adresse wirtschaftlichen Shop zurück:
Firma Matt
ul. Czorsztyńska 11A,
71-210 Szczecin
5. Bei Rücksendung muss durch den Kaufbeleg (Rechnung oder Quittung) und ein Garantiefall begleitet werden.
6. Wir akzeptieren keine Paketversandfähige COD.
7. Shop spätestens innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum der Lieferung der Ware angepriesen, wird sich mit der komplexen Beanstandung und unterrichtet den Client über das weitere Vorgehen. Wird die Beschwerde angenommen wird, wird die Ware beschädigt wird repariert oder durch ein anderes ersetzt, voll geblasen. Wenn dies nicht möglich ist (zB wegen Erschöpfung der Bestände von Gütern), Shop erhält der Kunde den Gegenwert des Preises von Waren zahlen oder andere Waren in der Filiale zur Auswahl. Kosten im Zusammenhang mit Rücksendung der Ware beworbenen (Konjunkturpaket), Shop kehrt nach einer positiven Prüfung der Beschwerde in Übereinstimmung mit dem Verfahren in Abschnitt beschriebenen Regeln verbunden.
8. Begründen keinen Anspruch Unterschiede im Aussehen der bestellten Ware geliefert, sah auf der Website des Händlers, die auf Unterschiede in anderen Einstellungen (Parameter) des Monitors Client kann.

VII. Widerrufsrecht.
Erste Gemäß dem Gesetz vom 2. März 2000 "Über den Schutz der Verbraucherrechte und Haftung für Schäden, die durch ein gefährliches Produkt verursachten," der Kunde eine natürliche Person, die für Zwecke, die nicht zu den Tätigkeiten eines Berufs-oder Handelsregister kauft ist, können Sie vom Vertrag ohne Angabe von Gründen innerhalb zurückzutreten 10 Tage ab dem Datum der Lieferung. Der Kunde sollte eine Erklärung über den Rücktritt vom Vertrag und das Produkt in den Laden zurück, ohne Verschlechterung. Nur gut geschützte Rücksendung Garantie Eintritt.
Zweite Gibt den Rücktritt ist möglich, wenn:
a) die Waren nicht verwendet worden und hat in keiner Weise beschädigt wurde,
b) die zurückgegebene Ware abgeschlossen sind, sind sie nicht frei von Reizen, Tags, etc.
c) kosmetische Mittel und andere Rohstoffe, die aus hygienischen Gründen original verpackt werden soll, wird in unbeschädigter Verpackung zurückgegeben werden,
d) sonstige Waren werden ohne Verschlechterung nachdem er sie für den Kunden in gewohnter Weise für eine bestimmte Ware zurückgegeben werden.
3. Rücksendungen sind innerhalb von 14 Tage nach dem Absetzen zurückgegeben werden, zusammen mit einer Erklärung der Rückkehr zur:
Firma Matt
ul. 11A Czorsztyńska
71-210 Szczecin
4. Wir akzeptieren keine Paketversandfähige COD.
5. Die Kosten der Rücksendung der Waren werden nicht erstattet.
6. Der Shop Rückerstattung für zurückgesandte Waren (der Preis des Produktes und die Kosten für die Lieferung in einem angemessenen Verhältnis zu dem Wert der zurückgegebenen Ware) innerhalb von 7 Werktagen, nach den Regeln in Abschnitt VIII der Geschäftsordnung beschrieben.

VIII. Refund, Überzahlung.
Erste In jedem Fall der Umstände, die ein Geschäft auf Erstattung durch den Kunden zu Ihrem Geschäft bezahlt, ist die Rückkehr spätestens innerhalb von 7 Werktagen.
Zweite Wenn der Kunde die Zahlung per elektronische Überweisung erfolgen hat, ist Rückerstattung auf dem Konto, von dem die Zahlung geleistet wurde. Im Falle der traditionellen Überweisung, Nachnahme oder wenn aus Gründen, die den Laden, um das Bankkonto, von dem die Zahlung geleistet wurde identifiziert nicht möglich ist, erhalten Sie Ihr Geld auf das Konto eines Kunden im Shop (Überzahlung) vorgenommen werden. Überzahlung von dem Konto des Kunden wird auf der Client-Bankkonto nur auf der Grundlage der ihr zur Verfügung stehenden übertragen werden. Der Unterricht wird in den Laden über das Kontaktformular nach der Anmeldung bei einem Konto gesendet. Wir behalten uns das Recht vor, die Identität des Kunden Einreichung einer Erholung zu überprüfen.
3. Im Falle einer Überzahlung auf Ihrem Konto, die folgenden Regeln für die Erstattung:
a) die Überzahlung als 5,00 zł können für den Einkauf in einem Geschäft verwendet werden oder wieder wie in den Punkten 1 und 2 beschrieben,
b) der Überschuß des Wertes zwischen 1,00 und 5,00 zł zł können verwendet werden, um im Laden einkaufen werden,
c) weniger als 1,00 zł Überzahlung kann für den Einkauf in einem Geschäft innerhalb von 6 Monaten nach der Gründung der Überzahlung verwendet werden.
D) In jedem Fall, auf Anfrage zurück die Überzahlung kann an Hand-Laden nach Vereinbarung Zeitpunkt der Zahlung des BOK sein. Das Geschäft nicht erstattet Überzahlungen durch die Post erfolgen.
4. Shop ist nicht verantwortlich für Fehler oder Verzögerungen Rückzahlung des Darlehens Periode, wenn der Kunde trotz Aufforderung an die E-Mail-Adresse, nicht die Anzahl der Konto, auf das die Zahlung erfolgen soll oder wenn der Online-Shop nicht bieten alle notwendigen Daten, um die Zahlung zu leisten. Shop haftet nicht für Fehler auf Rückerstattung oder verzögert, wenn dies durch die von den Kunden falsche persönliche Daten (Name, Adresse) oder falsche Kontonummer bezahlt werden.

IX. Persönliche Informationen.
Erste Mit einer Bestellung in den Laden, verpflichtet sich der Kunde auf ihre persönlichen Daten in einem Unternehmen Matt setzen und verarbeitet im Sinne des Vertrages. Angabe personenbezogener Daten ist freiwillig durch den Kunden, die fehlende Zustimmung zu der Verarbeitung verhindert, dass die Fertigstellung des Auftrags durch den Shop. Sie sind verantwortlich für jede falschen persönlichen Informationen.
Zweite Personenbezogene Daten werden in Übereinstimmung mit dem Gesetz vom 29.08.1997 über den Schutz von persönlichen Daten (Gesetzblatt Nr. 101 von 2002, Punkt. 926 als. Geändert.) In einer Weise, die dem Zugriff durch Dritte verhindert, geschützt.
3. Für zusätzliche Kunden ausdrückliche Zustimmung werden Ihre persönlichen Daten, die von der Werkstatt bearbeitet werden, um den Kunden über neue Produkte, Angebote und Dienstleistungen im Shop erhältlich informieren.
4. Shop-Kunden haben das Recht auf Zugang zu ihren persönlichen Daten, diese beheben und bitten Entfernung.

X. Final.
Erste Der Kaufvertrag zwischen Ihnen und der Firma Matt.
Zweite Um der Kaufvertrag Produkte in unserem Online-Shop polnischen Recht gelten. Die Vereinbarung ist in Polnisch.
3. Die gestellten Waren der Website des Händlers stellt weder ein Angebot im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches. Informationen über die Waren auf der Website bedeutet nicht, dass die Waren auf Lager sind im Laden oder seinen Zulieferern.
4. Alle Marken, Produktnamen, ihre Bilder und Beschreibungen sind das alleinige Eigentum der jeweiligen Hersteller sind ausschließlich zu Informationszwecken verwendet. Es ist verboten, sie zu entfernen, zu kopieren, zu bearbeiten, zu verbreiten, für kommerzielle Zwecke oder Präsentationen auf anderen Websites ohne Erlaubnis der Ladenbesitzer Matt Unternehmen.
5. Alle Informationen über die Waren in unserem Angebot sind im Einklang mit den Datenkatalog Hersteller. Verpackung bestimmter Produkte können von den in den Bildern in der Filiale aufgrund der sich dynamisch verändernden Anzahl der Produkte und Aktionen abweichen. Produkt-Farben können leicht von den tatsächlichen aufgrund von Unterschieden in den einzelnen Einstellungen des Computers Kunden (Farbe, Seitenverhältnis, etc.).
6. Store ist nicht verantwortlich für Administratoren zu blockieren Mail-Server das Senden von Nachrichten an die E-Mail-Adresse des Kunden festgelegt und für die Entfernung und Sperrung E-Mail von Software auf dem Computer des Kunden eingesetzt werden, installiert.
7. Shop ist nicht verantwortlich für Fehler im Dienstvertrag oder sonstigen Verfügungen des Kunden, die sich aus der Übertragung von falschen Daten durch den Kunden.
8. Store ist nicht verantwortlich für nicht autorisierte Transaktionen durch Dritte, die Zugang zu dem Konto des Kunden haben als Folge der Nichtbeachtung der Grundsätze der Kundenbetreuung zu beobachten beim Umgang mit dem Benutzernamen und Passwort für Ihr Konto.
9. Zuständige Gericht für sämtliche Streitigkeiten aus dem Kaufvertrag ist die zuständige Gericht für den Angeklagten.
10. In Angelegenheiten, die nicht in diesen Regeln fallen, werden durch das polnische Recht geregelt, insbesondere des Bürgerlichen Gesetzbuches, des Gesetzes über die spezifischen Bedingungen der Verbraucher Verkauf und zur Änderung des Bürgerlichen Gesetzbuches (Gesetzblatt Nr. 141 von 2002, Pos. 1176 in geänderter Fassung. Geändert.) Und Bestimmungen des Gesetzes über den Schutz der Verbraucherrechte und Haftung für Schäden, die durch gefährliche Produkte (Gesetzblatt Nr. 22 von 2000., Punkt 271 in der geänderten Fassung. Fassung) verursacht.
11. Diese Regeln treten am 2013.04.12, die
12. Wir behalten uns das Recht vor, die Regeln zu ändern. Alle Änderungen treten am Tag durch den Laden, nicht weniger als 7 Tagen ab dem Datum ihrer Herstellung auf der www.store.firmamatt.pl genannt sind. Bestellungen vor dem Datum des Inkrafttretens der Änderungen dieser Verordnung basieren auf den geltenden Bestimmungen zum Zeitpunkt der Bestellung.
13. Benutzer mit dem Online-Shop ist verpflichtet, den Vorschriften entsprechen.